Aktuelles aus dem SKM

 

Public Lecture: "A Case for Change: Developing a new strategy for Arts Council England" by Michelle Dickson, Director, Strategy for Arts Council England 

  • Economically, technologically, socially and environmentally, the last decade has been a period of significant transformation in England – and there is every indication that over the next decade that transformation will accelerate. In such a rapidly shifting landscape Arts Council England cannot continue to operate in the ways we always have done. We need to change with the world, as it changes. 
  • Michelle Dickson is Director, Strategy for Arts Council England and will give an insight into the process of developing its strategy 2020-2030 and its core vision.
    «We are looking to the future, and to ways we can support people of all ages to develop their creativity and communities to thrive through culture. We want to support artists and cultural organisations to evolve to meet new challenges as effectively as possible: through improving their environmental sustainability; through building better, nimbler business models; and through collaborating, innovating and taking risks in order to create inspiring, entertaining and moving cultural experiences which resonate with and reach people across the country.»
    Date: 1st November 2019
    Time: 18.30 - 20.00 
    Admission free / open to public
    Where: Hörsaal 119, Kollegienhaus der Universität Basel, Petersplatz 1, 4051 Basel

Weiterbildungsseminar: «Blog, Podcast, Video - wie Kulturhäuser Multimedia-Inhalte strategisch nutzen können» 

  • Egal ob Ausstellung, Konzert, Workshop oder Vortrag: Das Publikum erwartet zunehmend multimediale Inhalte – seien es nun Videos, Audio-Interviews oder Blogbeiträge mit Hintergrundinformationen zu den aktuellen Projekten. Die Inhalte sollen multimedial aufbereitet, kontextualisiert und erzählerisch umgesetzt werden. Das Tagesseminar zeigt auf, wie die Produktion dieser Inhalte von allem Anfang an mitgedacht und –geplant werden kann.
    Dozent Dominik Landwehr ist Kulturmanager, Publizist und Journalist. Er hat 20 Jahre lang die multimediale Plattform von Digital Brainstorming des  Migros-Kulturprozent gestaltet. Er ist der Herausgeber der 2014-19 erschienenen Publikationsreihe Edition Digital Culture.
  • Termin: Donnerstag, 26.09.2019, 9:15 - 17:15 Uhr.
    Weitere Informationen sind in der Seminarausschreibung zu finden.

Weiterbildungsseminar: «Kultur digital kommunizieren»

  • Wie unterscheidet sich die digitale von der traditionellen Kommunikation und mit welchen Strategien können Kultureinrichtungen auf die neuen Bedingungen reagieren? Die TeilnehmerInnen beschäftigen sich mit der Frage, mit welchen Strategien Kultureinrichtungen auf die neuen Bedingungen reagieren können und wie sie ein geeignetes Instrumentarium finden. Dozent Christian Holst, Dozent für digitales Publizieren und Kulturmarketing an verschiedenen Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland ist Mitgründer der stARTconference und stARTcamps.
  • Termin: Donnerstag, 23.05.2019, 9:15 - 17:15 Uhr. Ausgebucht.
    Weitere Informationen sind in der Seminarausschreibung zu finden.

Alles Gute für 2019!

  • Welche Wünsche bestehen für die Schweizer Kulturlandschaft im Jahr 2019? Was kann die Kultur im neuen Jahr in Bewegung setzen? Welches sind die grössten Herausforderungen für die Schweizer Kulturlandschaft, und wie können wir diesen begegnen?

    Zum Jahreswechsel haben wir Studierende, Dozierende und Alumni des Studienangebotes Kulturmanagement um kurze Statements mit Blick auf das neue Jahr gebeten. Wir bedanken uns für die vielstimmigen Rückmeldungen.

Abschlussarbeiten MAS in Kulturmanagement 2018

  • Wir freuen uns, hiermit Einblick in die Abschlussarbeiten der Absolventinnen und Absolventen des Studienangebots Kulturmanagement zu geben. 2018 handelt es sich um den ersten Jahrgang, der den erneuerten Studiengang abschliesst. Der MAS ist um Schwerpunktthemen erweitert worden und besteht nun aus Modulen, die auch einzeln studierbar sind. So werden hier erstmals auch die Abschlussarbeiten des Basismoduls, des DAS in Kulturreflexivem Management, vorgestellt. Link: PDF Download oder auf Issuu lesen.

Info-Veranstaltung Studienangebot Kulturmanagement

  • Wir bedanken uns für das rege Interesse an unserer Info-Veranstaltung Ende August. Die nächsten Info-Veranstaltungen werden im April und August 2019 stattfinden. Für Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen das SKM-Team in der Zwischenzeit telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

CAS in Kulturpolitik und Kulturrecht 

  • Der CAS in Kulturpolitik und Kulturrecht setzt Schwerpunkte in den Themengebieten Kulturförderung (Akteure und Instrumente, öffentliche und private Förderung, kulturpolitische Debatten), kulturpolitische Prozesse (Lobbying, Kulturentwicklungsplanung, internationale Kulturpolitik) und Kultur & Recht (Grundrechte, Urheberrecht, Evaluation und Qualitätsmessung) und richtet sich an Kulturschaffende wie auch Personen, die bereits im Bereich der Kulturförderung tätig sind. Der CAS läuft seit dem 17. August 2018. 

Praxisseminar: Das grosszügige Engagement. 

Weiterbildung: Von der künstlerischen Idee zur Abrechnung - AHV und Quellensteuer bei Kulturprojekten

  • Auf vielfachen Wunsch ist das halbtägige Praxisseminar "Von der künstlerischen Idee zur Abrechnung - AHV und Quellensteuer bei Kulturprojekten" auch dieses Jahr wieder im Programm. Reservieren Sie sich den Termin am Mittwoch, 18. April 2018 (9.30-13.00 Uhr).

Weiterbildung: Wie können Kulturorte neues, anderes Publikum gewinnen, Relevanz schaffen für unterschiedliche Bevölkerungs-gruppen und neue Gemeinschaften stiften? 

  • Im zweitägigen Seminar lernen Sie die verschiedenen Konzepte, Ziele und Diskussionen zu Audience Development und Kulturvermittlung kennen. Sie erhalten einen Überblick der zentralen Erkenntnisse der Kulturbesucher- und Nicht-Besucherforschung. Sie diskutieren Strategien und Instrumente des Audience Development anhand von Praxisbeispielen aus dem In- und Ausland und entwickeln eigene Konzepte. Das Seminar findet am Freitag, 9. und Samstag, 10. März 2018 statt. Seminarleitung: Prof. Dr. Birgit Mandel, Universität Hildesheim. 

Diplomarbeiten 2017: 24 neue Kulturmanager/innen MAS Kulturmanagement Universität Basel

  • Mit der Gruppe S schliessen die letzten Studierenden den MAS in Kulturmanagement nach dem bisherigen Lehrplan ab. Einblick in aktuelle Praxisfelder ermöglichen die 12 entstandenen Diplomarbeiten. Die Themen reichen von einem Businessplan für das neue Centre Albert Anker über eine Studie zu den Hintergründen Schweizer Pop-Musiker/innen bis zu Gedanken wie Räume Innovation und Kreativität beeinflussen. Weitere Informationen sind der Diplombroschüre 2017 zu entnehmen.

Start CAS in Digitalen Kulturen und CAS in Innovation und Change

Start MAS in Kulturmanangement

Öffentliche Veranstaltung

  • Auf dem Prüfstand: Wie stehen die Schweiz und die Europäische Union zueinander? - Vortrag und Diskussion mit Michael Matthiessen, EU Botschafter in der Schweiz. Freitag, 27. Oktober 2017, 18.00 Uhr

 

Start CAS in Kulturpolitik und Kulturrecht

  • Den CAS in Kulturpolitik und Kulturrecht haben Philippe Bischof, Leiter der Abteilung Kultur des Kantons Basel-Stadt und Yves Fischer, Stv. Leiter des Bundesamts für Kultur am 17. August 2017 eröffnet.

Vergangene Veranstaltungen des SKM