07 Feb 2023
09:15  - 17:00

Ort:
Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, 4051 Basel

Veranstalter:
SKM und CEPS

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Vortragsreihe / Ringvorlesung, Kolloquium / Seminar, Workshop

Gute Gesuche stellen

Auf dem Weg zu einer stabilen Finanzierung kultureller oder sozialer Projekte sind formal und inhaltlich überzeugende Gesuchen ein wichtiger Baustein. Doch wie spricht man Stiftungen an? Was ist bei der Planung des Fundraisings zu beachten und worauf kommt es an, damit die vielen Stunden des Gesucheschreibens von Erfolg gekrönt werden? Die beiden Seminare mit dem Schwerpunkt Kultur oder Soziales vermitteln Hintergrundwissen für das sachgerechte und effiziente Verfassen von Gesuchen an öffentliche und private Förderstellen.

Die Veranstaltung beinhaltet folgende Programmpunkte:   

  • Überblick zur Förderlandschaft
  • Wie identifiziere ich die richtige Stiftung für mein Vorhaben?
  • Wie verfasse ich ein gutes Gesuch - Tipps und Stolpersteine
  • Gute Gesuche konkret! Workshops mit Expert:innen

Zielpublikum
Haupt- und ehrenamtliche Führungspersonen und Projektverantwortliche aus mittleren und kleinen Nonprofit-Organisationen und Institutionen, die einen Einstieg in das Fundraising bei öffentlichen und privaten Förderern suchen. Sowie Einzelpersonen, wie Kulturschaffende oder Social/Cultural Entrepreneurs, die für ihre Aktivitäten Gesuche erstellen möchten. 

Referierende
Dr. Dr. Elisa Bortoluzzi Dubach und Vertreter:innen von Förderinstitutionen.

Kosten
CHF 210.- inkl. Kursunterlagen und Pausengetränke (exkl. Mittagessen)

Ort
Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, 4051 Basel

Daten
Dienstag, 7. Februar 2023, 9.15 - 17.00 Uhr (Förderbereich Kultur)
Anmeldung für den Kurs Kultur. Detailprogramm folgt.

Mittwoch, 8. Februar 2023, 10:00 - 17.30 Uhr (Förderbereich Soziales)
Anmeldung für den Kurs Soziales. Detailprogramm folgt.


Veranstaltung übernehmen als iCal