26Sep 2019
09:15 - 17:15

Ort:
Universität Basel, SKM, Steinengraben 22, 4051 Basel

Organisator:
SKM

Workshop, Veranstaltungen, Weiterbildung, Öffentliche Veranstaltung

AUSGEBUCHT mit Warteliste! Blog, Podcast, Video - wie Kulturhäuser Multimedia-Inhalte strategisch nutzen können.

Das Publikum erwartet von Kulturinstitutionen zunehmend multimediale Inhalte: professionelle Videos, Podcasts oder regelmässig aktualisierte Blogs. Mit umsichtiger Planung und Konzeption ist das weniger aufwendig als gedacht.

Egal ob Ausstellung, Konzert, Workshop oder Vortrag: Das Publikum erwartet zunehmend multimediale Inhalte – seien es nun Videos, Audio-Interviews oder Blogbeiträge mit Hintergrundinformationen zu den aktuellen Projekten. Aktuelle Inhalte sollen multimedial aufbereitet, kontextualisiert und erzählerisch umgesetzt werden, idealerweise bereits mehrere Wochen vor einem Anlass. Dies scheint eine enorme Herausforderung zu sein, denn die Produktion von multimedialen Inhalten gilt als aufwendig und teuer.

Das Tagesseminar zeigt auf, dass dies nicht so sein muss. Entscheidend ist, dass die Produktion dieser Inhalte von allem Anfang an mitgedacht und –geplant wird. Ein Video muss nicht unbedingt von einer grossen Produktionsfirma realisiert werden – heute lassen sich Videos in hoher Qualität auch mit dem Smartphone realisiert. Ein Diskussionspanel lässt sich mit wenig Zusatzaufwand aufzeichnen und danach digital anbieten. Ganz ähnlich ist es mit dem Blog: Für eine Veranstaltung sind oft bereits eine Vielzahl von Spezialisten im Einsatz – sie können auch mal einen kleinen Artikel für einen Blog beisteuern.

Seminarziele: Die Teilnehmer/innen kennen anhand von aktuellen Beispielen aus der Schweiz und aus dem Ausland die Herausforderungen der verschiedenen Medien und Formate und gestalten in ein multimediales Musterkonzept. Teil davon ist auch der gezielte Einsatz von Social Media beim Marketing von multimedialen Inhalten.

Zielpublikum: Das Seminar richtet sich an Kulturschaffende und Kulturmanager/innen, die für Marketing und PR verantwortlich sind oder ihre Kenntnisse in diesem Bereich erweitern möchten.

Kursleitung: Dominik Landwehr verfügt über langjährige Erfahrung als Kulturmanager, Publizist und Journalist. So hat er 20 Jahre lang die multimediale Plattform von Digital Brainstorming beim Migros-Kulturprozent gestaltet. Zuvor hat er als Journalist für Radio, TV und Printmedien gearbeitet. Er ist der Herausgeber der 2014-19 erschienenen Publikationsreihe Edition Digital Culture.

Kosten: CHF 280.- inkl. Kursunterlagen und Pausenverpflegung

Datum: Donnerstag, 26. September 2019, 9.15 - 17.15 Uhr

Veranstaltungsort: Universität Basel - Studienangebot Kulturmanagement, Steinengraben 22, 4051 Basel 

Anmeldung: bis 30. August 2019 via Online-Formular.

Veranstalter: SKM-Studienangebot Kulturmanagement.


Veranstaltung übernehmen als iCal