22 Jun 2021
09:00  - 12:30

Ort:
Zoom

Organisator:
SKM - Studiengang Kulturmanagement

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Workshop, Weiterbildung, Weitere Events

Kritische Einführung in Wikipedia

Wikipedia gehört zu den meistbenutzten Internetseiten der Welt und erscheint bei Google-Anfragen fast immer in einer Top-Position. 2020 feierte sie ihr 20 jähriges Jubiläum, die Mitmach-Enzyklopädie ist ein erstaunliches Erfolgsmodell: Weltweite gibt es 305 verschiedene aktive Wikipedia-Ausgaben mit über 55 Millionen Artikeln.Die Deutsche Wikipedia ist mit 2,5 Millionen Artikel die viertgrösste Wikipedia. Damit ist die Enzyklopädie auch eine Chance für Kulturinstitutionen und Projekte. Der Weg dahin ist allerdings nicht ohne Hindernisse.

Thematisiert werden ganz praktische Fragen:

  • Wie lässt sich die Qualität eines Wikipedia-Eintrages überprüfen
  • Wie schreibt man selber einen Wikipedia Eintrag; Welche Rolle spielen die Relevanz-Kriterien
  • Kann ich für mein Projekt eine Wikipedia-Seite machen?
  • Wie sieht die Zukunft von Wikipedia aus und welche Rolle spielt dabei Wikidata.

Der Wikipedia Workshop vermittelt zudem einen kritischen Zugang zu dieser Erfolgsgeschichte und untersucht verschiedene Fragen und Mythen:

  • Ist Wikipedia eine Männer-Enzyklopädie
  • Probleme: Edit-Wars, Sperrungen, Vandalismus, mangelnde Zitierfähigkeit
  • Können Konzerne und Interessegruppen ihre Einträge nach Wunsch gestalten
  • Gibt es in der Wikipedia Fake-News

Zielpublikum:
Der Kurs richtet sich an Kulturschaffende und Kulturmanager*innen, die planen für sich, ihre Projekte oder Institition mit Wikipedia zu arbeiten, die Wikipedia verstehen und nutzen wollen. 

Kursleitung:
Dominik Landwehr ist promovierter Medien- und Kulturwissenschafter und beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit dem Phänomen Wikipedia und hat dazu zahlreiche Artikel publiziert und Veranstaltungen organisiert. Er kennt Wikipedia aber auch von der praktischen Seite und ist selber aktiver Autor und Mitglied beim Verein Wikimedia Schweiz.

Ulrich Lantermann, Community Manger bei Wikimedia Schweiz, dem hiesigen Trägerverein von Wikipedia. Er ist seit 2004 selber Wikipedia-Autor und hat seither Hunderte von Artikeln verfasst. Er erzählt, wie er Texte für Wikipedia schreibt, welche Kriterien gelten und welche Kontrollmechanismen greifen und wie das Universum von Wikipedia funktioniert.

Kosten: 
100 CHF

Veranstalter: 
SKM-Studienangebot Kulturmanagement

Verbindliche Anmeldung


Veranstaltung übernehmen als iCal